Gerald Leitner

Gerald Leitner © BVOE

Gerald Leitner studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Wien und absolvierte die Bibliothekarsprüfung. Er war viele Jahre freier Mitarbeiter von Tages- und Kulturzeitschriften und ist seit 1990 im Büchereiverband Österreich, seit 1998 als dessen Geschäftsführer, tätig. Derzeit ist er Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung, von 2007 bis 2012 war er Präsident der EBLIDA (European Bureau of Library, Information and Documentation, Den Haag), nun Chair der Task Force for E-Books. Im Weltverband der Bibliotheken, IFLA, ist er Vorstandsmitglied. Zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften und Büchern.