Rüdiger Wischenbart

Rüdiger Wischenbart © Zur Verfügung gestellt

Rüdiger Wischenbart, geboren 1956 in Graz ist als Berater und Autor tätig mit den Arbeitsschwerpunkten Kultur, Kulturindustrien, internationale Buch- und Medienmärkte sowie Innovationen bei Buch, Literatur und Medien. Als Autor und Co-Autor erstellte er zahlreiche Berichte über die Entwicklung der globalen Verlagsmärkte, insbesondere „The Global Ebook Market“ (für O’Reilly Media), „The Global Publishing Market“ für die International Publishers Association (IPA), seit 2007 das jährlich erscheinende „Global Ranking oft he Publishing Industry“ sowie die „Diversity Reports“ 2010, 2009 und 2008 über die Übersetzungen von Belletristik in Europa. Als Berater arbeitet er für internationale Plattformen und Organisationen, insbesondere BookExpo America, UNESCO oder die Europäische Kommission. Wischenbart hält ein Doktorat in Literaturwissenschaft der Universität Graz, lehrt an der Universität Wien, war Pressesprecher der Frankfurter Buchmesse (1998 bis 2001) und unterhält seit 2003 seine Firma „Content and Consulting“ in Wien, Österreich. Mehr unter www.wischenbart.com.