Chillen, Spielen, Lesen: Bibliotheksarbeit für Jugendliche

 

Trotz allen Medienwandels bleibt das Lesen die wichtigste Grundkompetenz junger Menschen. Doch wie sollen Bibliotheken heute das Lesen fördern? Mit welchen Angeboten erreichen sie Jugendliche, deren Mediennutzung sich nachhaltig verändert hat? Der Workshop stellt aktuelle Trends für eine zeitgemäße Jugendbibliotheksarbeit im 21. Jahrhundert vor. Diskutiert werden innovative Konzepte der Leseförderung im Medienverbund, interessante architektonische Lösungen sowie neue Medienangebote und Dienstleistungen für Jugendliche. 

Zeit: 
14:00 Uhr
Raum: 
Klubsaal